28.09.11 16:47 Uhr
 138
 

Franck Ribéry: Beinahe-Kollision mit Fan bei Radtour

Franck Ribéry, Star des FC Bayern, gibt nicht nur auf dem Rasen Vollgas.

Die Spieler sollten sich eigentlich von dem Sieg gegen Manchester City entspannen - doch Ribéry schnitt seinen Mitspieler Jerome Boateng.

Dann raste er beinahe in einen Fan und jauchzte dabei noch laut auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FC Bayern München, Fan, Franck Ribéry, Kollision
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 16:56 Uhr von GottesBote
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist doch jetzt: ein Scherz oder? Eine Art Test-News?

Sorry, aber DAS, DAAAS wurde als News zugelassen? Diese drei kümmerlichen Sätze?


Gibt mir ein Plus wenn ihr meint, das das die lächerlichste News aller Zeiten ist.

[ nachträglich editiert von GottesBote ]
Kommentar ansehen
28.09.2011 19:07 Uhr von muhkuh27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab keine ahnung was da jetzt passiert sein soll..
Kommentar ansehen
04.10.2011 14:53 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schnitt Boateng? entspannen die sich beim FCB neuerdings mit Messerstechereien? ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?