28.09.11 15:43 Uhr
 636
 

Grundsteinlegung für neue Rennstrecke in NRW

Unter dem Namen Bilster Berg Drive Resort entsteht derzeit in Nordrhein-Westefalen eine neue Rennstrecke. Der 4,2 Kilometer lange Kurs soll bereits im kommenden Sommer fertig werden. Geplant wurde die Strecke von Hermann Tilke, unter dessen Feder bereits einige Formel-1-Pisten verwirklicht wurden.

Auf dem Bilster Berg entsteht jedoch keine herkömmliche Rennstrecke, wie bei der gestrigen Grundsteinlegung erklärt wurde. Man setzt auf vier Standbeine. Forschung und Entwicklung spielen ebenso eine Rolle wie Fahrzeugpräsentationen, Fahrertrainings oder private Events wie zum Beispiel Clubrennen.

Finanziert wird das Bauprojekt alleine aus privater Hand. Man hat bereits heute 100 Anteilseigner, die sich mit jeweils 100.000 Euro daran beteiligt haben. Die Verantwortlichen hoffen, bis zum Ende des Jahres 20 weitere Gesellschafter gefunden zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kurs, NRW, Motorsport, Rennstrecke, Grundsteinlegung
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?