28.09.11 14:41 Uhr
 1.135
 

Immer noch ein Tabu, aber keine Seltenheit: Sexueller Missbrauch durch Frauen

In der Gesellschaft ist dieses Thema immer noch ein Tabu, weil es einfach für die meisten unvorstellbar ist, dass auch Frauen Täter in Sachen sexuellem Missbrauch werden können.

Jedoch kommt sexueller Missbrauch durch Frauen häufig vor. Die Opfer gehen noch seltener zur Polizei, denn meist wird ihnen nicht geglaubt. Sogar Therapeuten scheuen das Tabuthema.

Laut einer Studie sind zehn Prozent der Missbrauchsfälle in Deutschland durch Frauen verübt. Weltweit sind es angeblich sogar die Hälfte. Ein Opfer hat sich nun geoutet und erklärt: "Meine Mutter war sehr schlau damals. Sie hat mit Streicheleinheiten angefangen. Daraus wurde immer mehr."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Missbrauch, Sexueller Missbrauch, Sexualdelikt, Tabu
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht