28.09.11 14:04 Uhr
 3.963
 

Gerüchteküche: Apple möchte den iPod einstellen

Die nächste Produktionsvorstellung von Apple am 4. Oktober steht unter dem Motto: "Let’s talk iPhone".

Apple-Fans und Kenner befürchten deshalb, dass die Computerfirma die Produktion der iPods einstellen werden.

Apple hat zumindest in den letzten Jahren keine technischen Weiterentwicklungen in seine mp3-Player gesteckt. Zudem verkaufen sich iPod classic und iPod shuffle immer schlechter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, iPod, Produktionsstopp
Quelle: www.giga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 14:27 Uhr von artefaktum
 
+39 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frage mich die ganze Zeit ob das normal ist, dass man ständig und andauernd zu Lesen bekommt, was Apple wann und wie vorhat oder vorhaben könnte. Man stelle sich mal vor, man würde das bei allen Unternehmen machen.
Kommentar ansehen
28.09.2011 14:48 Uhr von iRead
 
+7 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2011 15:04 Uhr von heislbesen
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Ich: verwende schon lange keinen MP3 Player mehr, da die Handys diese Aufgabe auch übernommen haben ( und da ich kein ITunes benötige geht das auch unkompliziert ;-)) )

@iRead:

"Apple ist nicht jedes Unternehmen" stimmt es polarisiert wie kein 2. , was aber leider auf die Kunden Entmündigungs Politik zurückzuführen ist.

"es ist das wertvollste Unternehmen überhaupt" nur laut Börsenwert. Was Börsenwerte aussagen zeigt und die Wirtschaftskrise.

"Bzw ich wundere mich immer über die Leute die die Apple News anklicken nur um eine dumme Meinung kund zu tun" Sorry das ich bei SN News anklicke....

"Such dir ein paar Titten News wo du über Moral texten kannst während du dir nackt Fotos reinziehst" über Moral bei Apple zu sprechen ist ein Widerspruch in sich ;-)))

Fazit: Ich verstehe Leute wie dich nicht die nur Kommentare posten um andere SN Leser du diskreditieren und nicht ein Wort über die News "Gerüchteküche: Apple möchte den iPod einstellen" schreiben ...

[ nachträglich editiert von heislbesen ]
Kommentar ansehen
28.09.2011 15:25 Uhr von stoske
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Käse Erstaunlich wie aus einem "befürchten" von "Kennern und Fans"
ein "möchte" von "Apple" wird. Ich wette Apple weiß von diesem
"Möchten" gar nichts. Es wäre nett, wenn es mal wieder News
gäbe die nicht falsch, manipuliert, tendenziös oder manipulativ
sind. Aber das ist offenbar nur sehr schwer zu realisieren.
Kommentar ansehen
28.09.2011 15:46 Uhr von iRead
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2011 17:18 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@heiselbesen: Dumm nur das ein Handy als MP3 Player so sinnvoll ist wie ein Auto zum Kaffee kochen. Zumindest wenn man annähernd gute Musik Qualität möchte.... Und da ist der iPod (zumindest momentan) nicht grade schlecht.
Kommentar ansehen
28.09.2011 17:27 Uhr von buzzensteiner2008
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Yoshi87 klanglich aber trotzdem unteres Mittelfeld (Ipod)

@iRead- Bestes Backup und Supportprogramm- you made my day- ähm- my week- selten sowas lustiges und dämliches gelesen :)
Kommentar ansehen
28.09.2011 23:39 Uhr von CrashThis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
keine gute idee, da sich ios meiner meinung nach nur für pmps eignet. für mobiles mediatainment ich find meinen ipod touch super, ein iphone käme mir aber nicht ins haus, da ich mit meinem smartphone auch was erledigen will...
Kommentar ansehen
29.09.2011 00:56 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
heislbesen: jau mit nem iphone bzw. smartphone sport machen ist auch so super. ^^

deine sicht der dinge ist ziemlich kurzsichtig.
Kommentar ansehen
29.09.2011 07:49 Uhr von bigfoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aggronaut: ich gehe mit meinem Smartphone laufen. das stört genauso wenig wie ein reiner mp3-player - im Gegenteil, ich kann sogar von unterwegs anrufen, wenn ich aus irgendeinem Grund nicht mehr weiter laufen kann.

Somit ist dein Argument widerlegt.
Kommentar ansehen
29.09.2011 08:11 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bigfoe: nur weil du gern mit nem klotz am bein laufen gehst ist da nichts wiederlegt ;)

kraft und fittnes training kannst du mit solch schweren und grossen geräten vergessen. viele sporthosen weisen nichmal taschen auf, da ist es einfacher sich nen shuffle oder nano ans shirt zu clipsen.
Kommentar ansehen
29.09.2011 09:05 Uhr von bigfoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aggronaut: die Zeiten des "Klotz am Bein" sind vorbei, (bzw. kommen offensichtlich wieder). Man kann sagen, dass nicht jedes Smartphone so ein Klotz ist. Außerdem hab ich es nicht am Bein, sondern am Oberarm, wo es absolut nicht stört.

Kraft- u. Fitnesstraining mache ich aber nicht mit Musik. Ich muss mich nicht überall abschotten. Ab und an will man auch mal mit anderen sprechen. Wenn man dies allerdings nicht möchte, würde ich natürlich auch ein Kleingerät vorziehen. Da tuts aber auch mein Nicht-Apple für 30 - 40 Euro.
Kommentar ansehen
29.09.2011 09:06 Uhr von Djerun
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
muhahaha: "iTunes ist das Beste Backup und Support-Programm was du haben kannst... es ist halt ein Problem wenn man keine Software bedienen kann."
ja sicher ............
für itunes muss man keine software bedienen können, itunes ist einfach unmöglich

simples beispiel: 8gb ipod soll befüllt werden, musik wird zusammengesammelt, was fehlt ist die übersicht wieviel man an daten zusammenhat, ohne das man das einzeln auf den ipod schiebt und sieht wieviel platz frei ist

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?