28.09.11 13:29 Uhr
 224
 

Serbien soll EU beitreten

Im kommenden Monat will die EU-Kommission dem Land den Status eines Beitrittskandidaten anbieten. Allerdings gilt die angespannte Beziehung zwischen Serbien und dem Kosovo weiterhin als kritischer Punkt.

Deshalb werden konkrete Beitrittsgespräche erst dann stattfinden, bis sich die konfliktträchtige Beziehung der beiden Nachbarländer gebessert hat. Die EU will damit offenbar die Bemühungen Serbiens um die Festnahme von Kriegsverbrechern honorieren.

Zudem lobte die EU die Reform der staatlichen Institutionen sowie den Kampf gegen die dort herrschende Korruption. Diese Punkte waren Grund dafür, dass das Ersuchen Serbiens um den EU-Beitritt im Jahr 2009 nicht sofort berücksichtigt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nick44
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Kandidat, Serbien, Beitritt
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite
Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 13:47 Uhr von lina-i
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Die eine Pleite hat erst angefangen, neue Pleiten drohen und schon holt man sich den nächsten Anwärter für eine Staatspleite ins Haus?
Kommentar ansehen
28.09.2011 13:52 Uhr von Bayernpower71
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
BIP der ex-Jugoslawien-Länder: http://www.google.de/...

hoffe der Link funzt
Kommentar ansehen
28.09.2011 14:20 Uhr von zabikoreri
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Toller Kandidat! Kommt mit seinen Nachbarn schon nicht klar, will aber in die EU!
Kommentar ansehen
28.09.2011 15:23 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2011 21:58 Uhr von derstrafer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die wollen doch: nur beitreten weil sie wisen das die merkel eh alles zahlen wird wenn die mist bauen und schulden machen. die ist der weibliche zwegat: raus aus den schulden

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?