28.09.11 13:20 Uhr
 6.068
 

Jugend-Trainer der "Berlin Baskets" aufgeschlitzt in Badewanne gefunden

Der 42-jährige Jugend-Trainer der Basketball-Mannschaft "Berlin Baskets" aus Berlin Lichtenberg wurde am gestrigen Morgen gegen 4:50 Uhr tot in seiner Wohnung gefunden, als Mieter die Feuerwehr alarmierten. Wasser tropfte von der Decke aus der Wohnung.

Den Rettungskräften bot sich ein grauenvolles Bild: Der Mann lag bewusstlos in der Badewanne, sein Körper wies zahlreich Schnitt- und Stichverletzungen auf. Der 42-Jährige wurde in eine Klinik gebracht, wo er wenig später verstarb.

Die Polizei vermutet den Täter im Strichermilieu. Der Tote wird von Nachbarn und Bekannten als nett und korrekt beschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Berlin, Trainer, Mord, Basketball, Badewanne
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 13:41 Uhr von erw
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
"aufgeschlitzt": ein stern, sorry.
Kommentar ansehen
28.09.2011 13:42 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2011 14:18 Uhr von Sneak-Out
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
nett zu kleinen Jungs, ja klar ...
Kommentar ansehen
28.09.2011 14:35 Uhr von erw
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kamimaze: ok, punkt geht an dich. habs mir auch schon gedacht, als ich die quelle sah.
der typ starb aber sicher an stichverletzungen.
Kommentar ansehen
28.09.2011 17:58 Uhr von indyreporter
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Religionstypisches Schnittwerkzeug: Handelte es sich beim Taeter wieder um einen Buddhisten?
Kommentar ansehen
28.09.2011 18:28 Uhr von gsxacl
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Aufgeschlitzt: Nur weil die Quelle kein Deutsch kann muß man dies hier nicht übernehmen, von mir auch ein Stern.

Schönen Abend noch
Kommentar ansehen
28.09.2011 20:50 Uhr von greenkorea
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat sich: eines seiner Opfer gerächt. Kann ja sein.
Kommentar ansehen
28.09.2011 20:51 Uhr von Darknostra
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ja was denn nun? Wurde er nun " tot in seiner Wohnung gefunden" oder lag er "bewusstlos in der Badewanne" oder wurde er "in eine Klinik gebracht, wo er wenig später verstarb" ??
Kommentar ansehen
28.09.2011 21:50 Uhr von Aviator2005
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Komme mal mit dann zeige ich dir einen echten Hasen.....
Kommentar ansehen
29.09.2011 00:22 Uhr von flo-one
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ihr deppen nur weil er dick ist und nicht gut aussieht heisst das nicht das er ein arschloch ist...gibt genug leute die gut aussehen und nett(vorspielen) aber in wirklichkeit sind grad die hübschen öfter die psychopathen die schon alles haben familie +kinder.
die meißten(hässlichen) sind sehr sehr nette menschen.
aber so wirds ja von den medien seid eh und je vorgespielt der böse ist immer hässlich...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?