28.09.11 13:19 Uhr
 153
 

Die Affen rasen durch den Park

Erst vor kurzem machte der Zoo in Augsburg Schlagzeilen, weil ein Tiger sich vermeintlich durch das Gelände schlich und die Besucher anfauchte. Später stellte sich das ganze als Streich dreier Jugendlicher raus: "Tschuldigung, war nur ein Spaß."

Nun aber ist der Affe im wahrsten Sinne des Wortes los, denn das Mandrill-Männchen der Gattung Menschenaffe versetzte den Zoo in maximale Aufregung. Da das Alpha-Männchen erst kürzlich verstarb, wittern die Affen die Kampfeslust um den Thron.

Eines der Mandrill-Männchen stieg dabei die Mauer hoch und stand vor einer Schar Besucher. Doch wirkte es nicht wütend, sondern eher neugierig. Jedoch wirkte er bedrohlich. Ein Tierwärter sagte zu einem Besucher: "Passen Sie auf, der kann einem glatt einen Arm ausreißen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Augsburg, Park, Affe, Ausbruch
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN