28.09.11 13:06 Uhr
 124
 

Yahoo-Umfrage: Charlie Sheen ist nervigster männlicher Promi

Charlie Sheen hat in den vergangenen Monaten für wenig positive Schlagzeilen gesorgt, nun bekam er die Quittung. Der frühere "Two and a Half Men"-Darsteller landete mit 27 Prozent der Stimmen an zweiter Stelle einer Umfrage zu den nervigsten Prominenten.

Das Internetunternehmen Yahoo und das US-Magazin "Parade" hatten ihre Leser gemeinsam nach den Stars gefragt, die ihnen am meisten auf die Nerven gehen. Noch anstrengender als Sheen fanden die Leser mit 29 Prozent das US-Reality-Soap-Sternchen Kim Kardashian.

Auf Platz drei folgt Snooki aus der Serie "Jersey Shore" mit 21 Prozent, danach kommt Skandal-Nudel Lindsay Lohan mit 16 Prozent und den fünften Platz nimmt Donald Trump mit fünf Prozent ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nick44
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Umfrage, Promi, Yahoo, Kim Kardashian, Charlie Sheen
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 13:15 Uhr von Pils28
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diese "Quittungs" wird ihn bestimmt echt stören! Der Typ ist einfach ein Original. Viele regen sich über ihn künstlich auf, weil er eine eher politisch unkorrekte Einstellung zu Moral und Anstand besitzt. Aber er genießt sein Leben und steht dazu. Das ist bewundernswerter als die Leistung der meisten anderen sogenannte Promis. Und "epische" Partys zu geben, dabei Pornosternchen flachzulegen finde ich weniger peinlich als die "vershentlichen" Höschen oder Nippelblitzer mit denen sich so manch Pseudopromi in die News katapulieren will. Meinen Neid hat sich Herr Sheen verdient. Hut ab!
Kommentar ansehen
14.10.2011 10:41 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: so ist das, wenn man keinen Dieter Bohlen zum wählen hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?