28.09.11 12:16 Uhr
 988
 

Kanadier: In elf Jahren um die Welt

Genau vor elf Jahren wollte der Kanadier Jean Béliveau vor seiner Midlife Crisis fliehen und umwanderte die Welt. Dabei durchwanderte er 64 Staaten, eine Distanz von 75.000 Kilometer. Inzwischen ist der Kanadier 56 Jahre alt will am 16. Oktober seine wartende Freundin in die Arme schließen.

Damals startete seine Reise mit 4.600 kanadischen Dollar, was etwa 2.900 Euro entspricht. Auch wenn er nun pleite sei, so sagte er, wäre er umso reicher an Erfahrung geworden. Seine Erfahrungen will er nun in einem Buch niederschreiben.

Er überwand Berge und Wüsten, trug Turban und Bart, aß Insekten und Fleisch von Hunden. Auch wurde er von philippinischen Soldaten eskortiert und wurde im betrunkenen Zustand in Afrika ausgeraubt. Das wichtigste was er lernte war: "Öffne dich den Menschen, denen du begegnest."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Reise, Rückkehr, Erfahrung, Wanderung, Kanadier
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 12:16 Uhr von Trikoflex
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find´ Weltreisen an sich immer schön. Dabei lernt man Kulturen verstehen, kann sich Sitten angewöhnen und lernt viele verschiedene Bevölkerungsgruppen, Architekturen und Pflanzen- sowie Tierarten kennen. Aber zu Fuß wäre mir das ein wenig zu strange.^^
Kommentar ansehen
28.09.2011 15:01 Uhr von Gleed
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer war betrunken? Alle Achtung! Da gehört ne Menge Mut zu soetwas!

Allerdings hat der Autor eine Sache falsch wiedergegeben: er wurde nicht im betrunkenen Zustand ausgeraubt, sondern (Zitat aus der Quelle) "ein anderes Mal wurde er von zwei betrunkenen Jugendlichen in Südafrika ausgeraubt"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?