28.09.11 06:15 Uhr
 95
 

Nokia hat großes Vertrauen in das Windows Phone

Nokia setzt großes Vertrauen in die Technik des Windows Phones, da der Chef der britischen Niederlassung bisher nur positive Resonanz von seinem Partner erhalten hat.

Conor Pierce, Nokias General Manager UK & Ireland, versicherte: "Nokia habe sich voll Windows Phone als primäres Betriebssystem verschrieben:" So hofft Nokia darauf, keine unnötige Zeit mit anderen Betriebssysteme zu verschwenden, um ein andersartiges Erlebnis darzubieten.

Doch obwohl der CEO Steve Ballmer sich nicht mit dem neuen Windows Phone zu Frieden gibt, ist man sich beim Unternehmen Nokia über die Lage von Windows Phone voll bewusst. Jedoch will Nokia dieser Hürde mit überragenden Apps entgegenwirken. Optisch soll das erste Smart-Phone dem N9 ähnlich sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Nokia, Vertrauen, Windows Phone
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skype und Amazon werden auf dem Windows Phone bald nicht mehr unterstützt
Windows Phone: Microsoft verliert teilweise dramatisch viele Marktanteile
Windows Phone 10: Updates sollen künftig rascher erfolgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2011 06:15 Uhr von Trikoflex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da bin ich ja mal gespannt, ob das nicht ein Schuss in den Ofen wird. Um Nokia ist es ja ziemlich still geworden, nachdem sie immer wieder mit firmeninterne Krisen zu tun hatten. Auch nach meinen letzten Kenntnisstand soll die Produktion auch nicht mehr so toll angelaufen sein. Das wäre seitens Nokia nur ein Durchbruch, wenn dies gelingen würde..
Kommentar ansehen
08.10.2011 14:02 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo bleiben die Subventionen das ist doch alles was Nokia noch interessiert.
Kohle abgreifen und sich dann verpissen.

Kunden sind den doch inzwischen total egal.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skype und Amazon werden auf dem Windows Phone bald nicht mehr unterstützt
Windows Phone: Microsoft verliert teilweise dramatisch viele Marktanteile
Windows Phone 10: Updates sollen künftig rascher erfolgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?