27.09.11 17:01 Uhr
 1.457
 

Kurdische Terroristen töten schwangere Mutter und ihre sechsjährige Tochter

Erneut haben in der Türkei kurdische PKK-Terroristen das Leben einer Familie zerstört. Die schwangere Mutter und ihre sechsjährige Tochter verstarben gleich vor Ort. Der Vater ringt im Krankenhaus noch um sein leben.

Im Osten der Türkei, in der Stadt Batman, haben kurdische Terroristen aus einem Fahrzeug heraus einen Polizei Streifenwagen sowie ein ziviles Fahrzeug unter Beschuss genommen. Kurz vorher wurden sie von den Polizisten enttarnt und sie wurden aufgefordert das Fahrzeug zu verlassen.

Die achtjährige Tochter der Familie konnte verletzt überleben. Die Ärzte konnten das Leben des ungeborenen Babys retten. Die Mutter war hoch schwanger. Die Polizisten konnten drei der Terroristen unschädlich machen. Ein Arm der PKK hatte zuvor Zivilisten zum Angriffsziel erklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mutter, Tochter, Angriff, PKK
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2011 17:08 Uhr von Rechthaberei
 
+9 | -17
 
ANZEIGEN
Spannende Sache. Mal schauen wo die nächste: Bombe hochgeht.
Kommentar ansehen
27.09.2011 17:27 Uhr von Zako123
 
+15 | -7
 
ANZEIGEN
Und diese Leute sollen von Israel Militärisch unterstützt werden! Hmm..
Kommentar ansehen
27.09.2011 17:50 Uhr von Konstantin.G
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Benjaminx: schließe mich deiner Meinung an.
Kommentar ansehen
27.09.2011 18:21 Uhr von deejaymotz
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ Kruemelmuncher: unpassend.....

@ Topic: scheiß Aktion für einen Freiheitskampf.
Kommentar ansehen
27.09.2011 18:23 Uhr von bilddirmeinemeinung
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
tatsache Tatsache ist das in deutschland mehr Kurden wohnen als türken und jeder Kurde ist für die PKK
Kommentar ansehen
27.09.2011 18:23 Uhr von dagi
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
wie: in der BRD, es sind nur einzelfälle !!!
Kommentar ansehen
27.09.2011 18:51 Uhr von Konstantin.G
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Bitte Leute: Verallgemeinert Kurden nicht mit diesen Terroristen. Nur ein kleiner Teil dieser Terroristen sind türkische Kurden. Die meisten sind aus Syrien und Nordirak. Weshalb die Türkei ja auch ihre Verstecke in Nordirak wo sie sich zurück ziehen, nachdem sie erneut ein Blutbad angerichtet haben, bomberdiert und nicht blind irgendwelche kurdischen Dörfer in der Türkei, so wie man uns das hier von einem bestimmten Kreis erzählen will. " wie, Türkei bombardiert Kurden, oder so".
Die Kurden in der Türkei distanzieren sich stets von diesen Terroristen.
In den meisten Häusern der kurden in der Türkei hängt entweder ein Bild von erdogan oder von Kilicdaroglu an der Wand neben dem Bild von Atatürk.
alle die hier euch was anderes erzählen möchten sind Provokateure.
Deshalb wählten die Kurden bei den letzten Wahlen mehrheitlich die AKP von Erdogan. Die Kurdenpartei BDP hat mit Ach und Krach 36 Sitze bekommen von über 500 Sitzen. Dabei hätten es mindestens 100 Sitze sein müssen, weil die Kurden in der Türkei 20 Prozent der Bevölkerung darstellen. Da dem nicht so war, kann man sehen wie die Kurden in der Türkei das ganze sehen.

In den meisten Kurdengebieten leben die mehrheitlichen Kurden zusammen mit Türken und Arabern friedlich zusammen. Es ist nur ein ganz kleiner Prozentsatz, die den Terror unterstützen und selbst die sind uter den Kurden geächtet.
Kommentar ansehen
27.09.2011 18:57 Uhr von ahiska
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@bilddirdeinemeinung: Woher bitte weist du das in der BRD mehr Kurden leben als Türken. Hier leben mehr illegale Kurden als Türken so würde es stimmen.

[ nachträglich editiert von ahiska ]
Kommentar ansehen
27.09.2011 19:00 Uhr von xlibellexx
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Jeder Rechtsanwalt: hier in Deutschland ,viele Anwälte haben für die Kurden u , die Lügen ,,,,´´die angeblich was mit der PKK zu tun hatten , um hier zu bleiben in Deutschland , dies gewusst , und diese Lüge angewendet bei Gericht ! das ist Fakt und das Wissen viele Richter ! das weiss auch <<Deutschland<< oder wie es so unter Volksgebrauch doch gesagt wird , unsere Pferdeklappenträger , aber da hier viele Ausländer viele Kurden drecksarbeiten erledigen , machen wir es wie die drei Affen ! Augen - Mund - Ohren zu , und hinter mir die Sinnflut !!!!

Und viele haben die PKK unterstützt , dies kann auch belegt werden , denkt ihr etwa das unser Staat schläft , er weiss alles aber schweigt , weil das Schweigen für die im Osten nur das eine bedeutet , langsames Wachstum , und somit die Sicherheit , das Europa an forderster Front bleibt , nur das China hier einen bedeutend grossen Strich sondern nicht nur dies , auch noch eine fette Backpfeige .....ach so diesem tollen Europa verpasst hat ......

Das ist die Wahrheit , lasst euch nicht blenden ! Griechenland hat auch Jahrelang die Kurden - PKK unterstützt , wie Frankreich und Holland sagt man auch ! und diese Weisheiten kommen von Deutschen die diese Wahrheiten nicht weiterhin für sich behalten konnten ! aber wie ich schon schrieb Affen.EU

[ nachträglich editiert von xlibellexx ]
Kommentar ansehen
27.09.2011 19:04 Uhr von ahiska
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@xlibellex: Ich bin voll deiner Meinung. Aber leider ist und wird das auch weiterhin so bleiben. Die eine Hand wäscht die andere so ist das System und dagegen wird und kann nichts gemacht werden. Aber die Türken sind auf dem guten weg da bin ich mir sicher und in 20 Jahren sieht es ganz anderster aus. Auch die einstellung von Europa gegenüber der Türkei.
Kommentar ansehen
27.09.2011 21:42 Uhr von lastfirst
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ Konstantin.G: "In den meisten Häusern der kurden in der Türkei hängt entweder ein Bild von erdogan oder von Kilicdaroglu an der Wand neben dem Bild von Atatürk."

Das is ja mal der Hammer!

Bei mir hängt Kunst an der Wand.
Aber sich nen Politiker an die Wand zu pinnen is echt unterirdisch.
Kommentar ansehen
27.09.2011 22:29 Uhr von ahiska
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Konstantin.G: Woher du das rausgezogen hast ist mir auch nicht klar oder bist du alle häuser durchgelaufen und geschaut wo was hängt. Atatürk verstehe ich ja. Viele Türken sind nationalisten und da Atatürk der mitgründer war kann ich das verstehen aber habe noch nie gehört das Erdogan oder Kilicdaroglu an der wand hängt...
Kommentar ansehen
27.09.2011 23:35 Uhr von Armenian
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Sie wurden von Türkischen Polizisten: erschossen. Die Munitionen stammen aus den waffen der sicherheitsbeamten.

Der Türkische Polizist gibt selber zu, nich gesehen zu haben auf wem sie schiessen.,

Und so sieht ein Türkischer Angriff auf terroristische Stellungen im Nordirak aus.

AB 18+++++

http://www.youtube.com/
Kommentar ansehen
28.09.2011 10:47 Uhr von ahiska
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@armenian: So wie damals....du weist schon.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?