27.09.11 16:22 Uhr
 302
 

Eishockey: Rettung gescheitert - Mellon Arena wird abgerissen

Bis Mai soll die Mellon Arena - auch bekannt als Civic Arena - in Pittsburgh dem Erdboden gleich gemacht werden.

Eine Klägergruppe war mit ihrem Antrag auf Rettung des 1961 erbauten Stadions gescheitert. Daher soll das Gelände nun mit einem Einkaufs- und Erholungszentrum bebaut werden.

Das Station war vor allem als Austragungsort für die Heimspiele des Eishockeyteams Pittsburgh Penguins bekannt und diente als Drehort für den Actionfilm "Sudden Death" mit Jean-Claude van Damme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Rettung, Arena, Pittsburg
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?