27.09.11 16:22 Uhr
 300
 

Eishockey: Rettung gescheitert - Mellon Arena wird abgerissen

Bis Mai soll die Mellon Arena - auch bekannt als Civic Arena - in Pittsburgh dem Erdboden gleich gemacht werden.

Eine Klägergruppe war mit ihrem Antrag auf Rettung des 1961 erbauten Stadions gescheitert. Daher soll das Gelände nun mit einem Einkaufs- und Erholungszentrum bebaut werden.

Das Station war vor allem als Austragungsort für die Heimspiele des Eishockeyteams Pittsburgh Penguins bekannt und diente als Drehort für den Actionfilm "Sudden Death" mit Jean-Claude van Damme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Rettung, Arena, Pittsburg
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lambada"-Sängerin ist tot: Verkohlte Leiche von Loalwa Braz Vieira entdeckt
Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?