27.09.11 16:17 Uhr
 253
 

Solaranlagen sollen Griechenland aus der Krise helfen

Wie ShortNews schon berichtete, steht Griechenland kurz vor dem Bankrott. Auch erklärte der griechische Finanzminister, dass die Sparpakete gescheitert sind.

Nun sollen die rund 300 Sonnentage Griechenland aus der Krise helfen und ausländische Investoren ins Land holen. Solarstrom soll aus Griechenland heraus verkauft werden.

Bis zu 2,2 Gigawatt pro Jahr soll das Helios Projekt bis 2020 liefern und bis 2050 sogar 10 Gigawatt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krise, Griechenland, Strom, Sonne, Solaranlage
Quelle: wirtschaft.t-online.de