27.09.11 14:30 Uhr
 376
 

BBC: Wird der Euro-Rettungsschirm auf zwei Billionen Euro aufgestockt?

Der britische Nachrichtensender BBC meldete am Montag, dass ein IWF-Restrukturierungsplan existiert, nach dem der europäische Rettungsfonds EFSF schon in fünf bis sechs Wochen auf zwei Billionen Euro aufgestockt werden könnte.

Teil des Unterfangens soll demnach auch ein 50-Prozent-Schuldenschnitt zugunsten Griechenlands sein, sowie ein Rettungsplan für bedeutende Banken der Eurozone. Laut BBC soll diese Strategie in wichtigen Punkten bereits vor einigen Tagen auf dem IWF-Jahrestreffen abgesegnet worden sein.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble dementierte noch Montagabend Spekulationen über eine mögliche Vergrößerung des EFSF. Derzeit bestehe "nicht die Absicht, ihn aufzustocken", so Schäuble.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schuldenkrise, BBC, Rettungsschirm, EFSF, Aufstockung
Quelle: www.boerse-go.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump verteidigt ihren Vater bei ihrem Besuch in Berlin
Israels Premier sagt Treffen mit Sigmar Gabriel aus Verärgerung kurzfristig ab
Jean-Marie Le Pen kritisiert den Wahlkampf seiner Tochter