27.09.11 11:49 Uhr
 12.789
 

Herne: 71-jähriger Mercedes-Fahrer ist "Einparker des Jahres"

Zu einem angeblichen Verkehrsunfall war die Polizei in Herne gerufen worden. Als sie am Ort des Geschehens auftauchten, konnten sie sich von einem "Meisterstück" des Autoeinparkens überzeugen.

Ein Mercedesfahrer hatte es sich nicht nehmen lassen, einen Parkplatz zwischen zwei PKW zu erobern. Trotz Schweißausbrüche und gebannt zuguckender, beinahe entnervter Ehefrau, schaffte es der 71-Jährige millimetergenau und ohne Beschädigung in die Lücke hineinzurangieren.

Ein Anwohner hatte wohl die Polizei verständigt, der von einem Fenster eines nahe gelegenen Hauses die Szene beobachtet hatte. Der Mann hatte selbst Blut und Wasser geschwitzt, da eines der beiden parkenden Fahrzeuge seines war. Die Beamten des Streifenwagens zogen am Ende staunend von dannen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mercedes, Fahrer, Herne, Parklücke
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2011 11:49 Uhr von LuckyBull
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
Respekt, da hat wohl ein ein sturer aber rechtschaffener Rentner nicht klein beigegeben. Ob so eine Glanzleistung auch Sebastian Vettel schafft...?
Kommentar ansehen
27.09.2011 11:57 Uhr von sumpfdotter
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Respekt aber möcht trotzdem gern wissen, wieviel Profil die Vorderreifen verloren haben :-)
Kommentar ansehen
27.09.2011 12:16 Uhr von rubberduck09
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@sumpfdotter: Und wie viel % von der Kupplung jetzt verrieben sind.
Kommentar ansehen
27.09.2011 12:23 Uhr von mia_w
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
...oder wieviel Platz: hinterm Benz ist. Ich tippe auf eine halbe bis ganze Autolänge während des einparken. Was ist das denn für eine Verarsch News samt Foto?

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
27.09.2011 12:23 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Na klar. Vorne 1 cm Abstand...und hinten 2 meter frei:D
Kommentar ansehen
27.09.2011 12:27 Uhr von cm23
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Bild in Quelle gucken! In der Quelle ist auch ein Foto, auf dem man auch das hintere Fahrzeug sieht! Erst schauen, dann meckern...

Möchte nicht wissen, wie lange er für´s Einparken gebraucht hat und wie oft er hin und her rangieren musste.
Kommentar ansehen
27.09.2011 12:30 Uhr von saber_
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
laut bild passt vorne eine hand dazwischen... auf dem anderen bild schaut es hinten nicht anders aus...

ich wage an der echtheit des ereignisses zu zweifeln....


mit insgesamt keinen 10 cm vorne und hinten (kombiniert!) kannst du nicht ohne einweiser mit 6 zuegen in diese position kommen...

koennt mir vorstellen das da ein wenig an der perspektive geschummelt wurde....
Kommentar ansehen
27.09.2011 12:32 Uhr von mia_w
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
cm23: Drum WÄHREND des ein parken. Erst lesen, dann meckern.
Niemals hätte er sein Frz mit den Abständen so ein geparkt. Da bewegt sich das Auto keinen Millimeter Seitwärts. Da kann er kurbeln, wie er will.
Mindestens eins der 2 Bilder ist also gestellt, falsch, ein Fake oder sonst was.

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
27.09.2011 12:36 Uhr von cm23
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das hintere Auto stand schon: Kann mir auch nur schlecht vorstellen, wie das gehen soll. Aber der Besitzer des HINTEREN Autos hat das ganze vom Fenster aus beobachtet, d.h. zumindest das hintere Auto stand schon da. Und warum sollte er hinten so dicht ranfahren, wenn vorne noch genug Platz wäre?
Kommentar ansehen
27.09.2011 13:19 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diesen Trick wird der Fahrer vermutlich nicht verwendet haben: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.09.2011 13:21 Uhr von Finalfreak
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich hab auch mal sehr sehr knapp eingeparkt. Da waren zum Schluss nur noch jeweils 15cm Platz.
Gehen tut das, man muss nur richtig schräg reinfahren,
mit den Reifen auf den Bordstein drauf und im richtigen
Moment komplett das Lenkrad einschlagen.
Aber man steht nicht komplett gerade in der Lücke!
Kommentar ansehen
27.09.2011 14:10 Uhr von falkz20
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
hier ist gar kein platz mehr: http://www.tz-online.de/...

so ein blödsinn, das ist keine news, das ist ein beschissener fake!!
Kommentar ansehen
27.09.2011 15:08 Uhr von mia_w
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
SCHEINBAR bin ich: hier die Oberlusche, weil ich mein Auto nicht in eine Parklücke bekomme, welche nur 10-15cm größer ist als mein Frzg.
Sollte das Jemand mal vorhaben: Aufnehmen und mir den Film senden.

So, ich geh mal üben ;)
Kommentar ansehen
27.09.2011 15:29 Uhr von namronbilly
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn eines der Fahrzeuge seines war, stelle ich mir die Frage, warum er es nicht vorher umgestellt hat? Dann wäre das einparken sicherlich schneller gegangen. Interessant wäre also wie viel Platz vor seinem anderen Auto war.
Außerdem sieht es so aus, als stünde er zu weit vom Bornstein entfernt.
Kommentar ansehen
28.09.2011 03:49 Uhr von raterZ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: dafür ecken die anderen autos beim ausparken warscheinlich schön an ^^
Kommentar ansehen
28.09.2011 09:34 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ cm23: Warum soll ich auf die Quelle gucken?
Dann brauche ich Shortnews nicht zu besuchen, oder?
Außerdem.Was sagt ein Foto aus?
Der 2. Wagen (Einer davon soll ja auch Ihm gehören) könnte nachträglich hingestellt worden sein!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?