27.09.11 11:28 Uhr
 120
 

Trotz Auftritt für tschetschenischen Despoten: Shakira ist "Mensch des Jahres"

Sängerin Shakira hat bereits sieben Latin Grammys im Regal stehen und bekommt nun von der Jury einen achten Preis verliehen, den sie für ihr soziales Engagement bekommt.

Lau Latin Recording Academy ist Shakira der "Mensch des Jahres 2011" und bei der Verleihung werden andere Musiker ihre größten Hits ihr zu Ehren singen.

Es ist nicht bekannt, ob die Jury weiß, dass Shakira zuletzt mit einem sozial eher bedenklichen Konzert aufgefallen ist: Sie trat für den tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrown auf, dem einige Morde während des Bürgerkriegs zu Lasten gelegt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch, Auftritt, Shakira, Grammy
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams