27.09.11 10:04 Uhr
 566
 

England: Sprechende Mülltonnen sollen für weniger Abfall auf den Straßen sorgen

Ab Mitte Oktober wollen London und Liverpool rund 25 sprechende Mülltonnen aufstellen. Diese sollen Passanten dazu animieren, ihren Müll nicht auf die Straße zu werfen.

Unter anderem sollen Lieder, Sprüche und Rülpse abgespielt werden. In Liverpool plant man Tonnen, die Songs der Beatles abspielen.

Organisiert wird das Ganze von der Umweltschutzorganisation Keep Britain Tidy und der Künstlergruppe Sing London.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Gesang, Abfall, Mülltone
Quelle: www.berlinerumschau.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen