27.09.11 06:56 Uhr
 2.423
 

Formel 1: Felipe Massa flippt wegen Lewis Hamilton aus

Beim vergangenen Rennen in Singapur schlitzte McLaren-Pilot Lewis Hamilton seinem Konkurrenten und Ferrari-Pilot Felipe Massa mit seinem Frontflügel den rechten Hinterreifen auf. Massa flippte im Nachhinein am Mikrofon wegen Hamilton aus.

"Der hört einfach nicht! Der versteht´s nicht. Er hat mir schon wieder das Rennen kaputt gemacht. Er versucht immer, Superman zu spielen. Er zahlt dauernd dafür, aber er lernt´s einfach nicht", ärgerte er sich.

RTL-Experte Niki Lauda schloss sich der Meinung von Felipe Massa an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Formel 1, Lewis Hamilton, Felipe Massa, Schimpfen
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2011 10:23 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Geil: Man zeige mir bei einem Monoposto mal bitte den Kotflügel....


BTW:
Massa hat recht!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?