26.09.11 23:24 Uhr
 344
 

Hotelgewerbe: Türkei überholt Europa

Für Mike Collini, Vizepräsident der Hilton Hotelkette und zuständig für Bauprojekte von Hotels in der Türkei, Russland und Osteuropa zählt die Türkei im Gastgewerbe zu den aufstrebensten Ländern weltweit.

Die Hilton Hotelkette möchte in Zukunft noch viele weitere Hotels in der Türkei bauen. Innerhalb der nächsten drei Jahre sollen dann die Hotels fertig gebaut und für die Eröffnung bereit sein.

Die Türkei weise in der Tourismusbrache weltweit ein großes Wachstum auf, sagen einige Hotelmanager und Turgut Gür, Geschäftsführer des türkisch-russischen Handelsrates. Das Gastgewerbe zählt zu einem der vielversprechenden Wirtschaftszweige der Türkei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Türkei, Nachrichten, Europa, Wachstum, Hotelgewerbe
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 23:29 Uhr von Bayernpower71
 
+25 | -27
 
ANZEIGEN
Tourismusländer: 1FrankreichEuropa81.9 Millionen79.1 Millionen
2SpanienEuropa59.2 Millionen58.5 Millionen
3Vereinigte StaatenNordamerika56.0 Millionen51.1 Millionen
4ChinaAsien54.7 Millionen49.6 Millionen
5ItalienEuropa43.7 Millionen41.1 Millionen
6Vereinigtes KönigreichEuropa30.7 Millionen30.7 Millionen
7DeutschlandEuropa24.4 Millionen23.6 Millionen
8UkraineEuropa23.1 Millionen18.9 Millionen
9TürkeiEuropa25.2 Millionen18.9 Millionen
10MexikoNordamerika


Platz 9, merkst was, deine Pro-TR-News gehen immer nach hinten los. Sogar in England wollen mehr Menschen Urlaub machen.


Edit: Quelle is Wiki
http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
26.09.2011 23:40 Uhr von Speckter
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
zu den zahlen:
1. rang 2.region 3. im jahr 2007 4. im jahr 2006


sorry wollte + klicken habe - geklickt :(

[ nachträglich editiert von Speckter ]
Kommentar ansehen
26.09.2011 23:41 Uhr von Konstantin.G
 
+16 | -22
 
ANZEIGEN
Bayernpower: So langsam zweifle ich an deinem Verständnis für das was du liest. Wenn du bischen nachdenkst kommst du vielleicht darauf, worum es bei der News geht und was das Thema ist. >Sprich "Wachstum" könnte dir dabei vielleicht hilfreich sein.
Beim wirtschaftswachstum hat die Türkei ebenfalls einen Rekord hingelegt, was nicht gleichzeitig heißen muss, dass sie auf dem ersten Platz ist. Trotzdem hat sie aber beim Wachstum andere Länder hinter sich gelassen.
Jetzt verstanden ?

Nächstes mal etwas Zeit lassen beim überlegen bevor du loslegst und dich in aller öffentlichkeit lächerlich machst.

[ nachträglich editiert von Konstantin.G ]
Kommentar ansehen
26.09.2011 23:45 Uhr von Rechthaberei
 
+11 | -16
 
ANZEIGEN
Ist ja ganz nett Konstantinopel, aber dann: geht der Flieger weiter wo es wirklich was zu sehen gibt:

http://www.metropole-dubai.de/...


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
26.09.2011 23:48 Uhr von malcolmXxX
 
+21 | -23
 
ANZEIGEN
Junge nerv nicht mit deinen bescheuerten Türkeinews, die du in irgendwelchen "protürkischen" Zeitungen gefunden hast. Du liebst das Land? Dann nimm den nächsten Flug dorthin und komm nicht wieder. Zwingt dich doch niemand hier zu leben. Und nein, habe keine deutsche Abstammung, nur gehen mir Leute wie Du mit ihrer Propaganda auf den Sack. Wirst du dafür bezahlt oder was?!
Kommentar ansehen
27.09.2011 00:28 Uhr von CoffeMaker
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Was genau ist an den News so bedeutend?
Ich meine das sind ja nicht mal türkische Hotelies die da bauen. Desweiteren sollten die Türken sich mal mehr mit Güterschöpfung befassen (Haselnüsse allein ist auch nicht der Knaller) als mit Touristenabzocke.
Kommentar ansehen
27.09.2011 10:36 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ja und wo: hat die Türkei denn nun Europa überholt?

Geht weder aus der News noch aus der Quelle hervor....
Kommentar ansehen
27.09.2011 11:59 Uhr von mia_w
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso Jolly, wäre das wichtig bei dieser News?

Ich weiss, klingt jetzt rassistisch;), aber fragen wird man ja dürfen.

Stimmt doch gar nicht urrn. Diese hier wird auch viel mit Positiv bedacht. Wenn auch die Hälfte davon...........

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
27.09.2011 13:18 Uhr von Destkal
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
der bayernpower71 der erstmal 4 jahre alte statistiken von wikipedia abschreibt.. köstlich.

und anscheinend kann er die statistik nichtmal richtig interpretieren, denn der anstieg der ankünfte von 2006 auf 2007 selbst in den 4 jahre alten statistiken am größten.

[ nachträglich editiert von Destkal ]
Kommentar ansehen
28.09.2011 23:18 Uhr von fairbleiben
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
alle: mein gott,wenn ihr keine türkei news lesen wollt,dann klickt nicht rein.
ich wette ihr schreibt unter suche "türkei" und legt dann los.
türkei hier türkei da.
das ist doch eine öffentliche community hier.
ich denke dieses jahr werden ca 32.000.000 touris die türkei besuchen.
und ich denke bei der ukraine sind es wo.end touris.
die einfach ein sex-urlaub machen.
Kommentar ansehen
30.09.2011 11:44 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fairbleiben: Bitte fair bleiben....

"das ist doch eine öffentliche community hier."

Ja, damit darf ich doch hier auch meine Meinung dazu schreiben bzw. eine Frage stellen...!
Meine wurde leider nicht beantwortet....Pech ;-)

Das ist ja der große Vorteil, dass man manipulative oder "falsche" News mit den Kommentaren als solche entlarven kann.
Kritische Worte und Diskussionen muss man eben auch akzeptieren, in einer demokratischen Welt....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?