26.09.11 20:40 Uhr
 197
 

Penzberg: Mehrere Einkaufswagen von Supermarkt entwendet

In der Nacht vom 18.09.11 zum 19.09.11 stahl ein unbekannter Täter zehn Einkaufswagen eines Supermarktes in Penzberg in der Schöneberger Straße.

Die Einkaufswagen, welche einen Wert von 500 Euro haben, konnten bei einer ersten Suche in der Umgebung nicht gefunden werden.

Was der Täter mit den gestohlenen Einkaufswagen vorhat, ist unklar.


WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Supermarkt, Wagen, Penzberg
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 20:42 Uhr von Allmightyrandom
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
uuuiiii: WAS eine News!
Kommentar ansehen
26.09.2011 20:52 Uhr von NGen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieder ein schritt näher: am shortnews-feuerzeug
Kommentar ansehen
26.09.2011 22:16 Uhr von N3M0R4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann helfen: Bei mir in der straße steht einer. Müsst ihn nurnoch zurückholen.
Kommentar ansehen
27.09.2011 04:42 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
so,so bei aldi gestohlen. tipp an die polizei, sucht bei edeka, lidl, pennymarkt schlecker oder einer anderen einkaufskette, wie baumärkt usw.
Kommentar ansehen
27.09.2011 06:36 Uhr von Skymaster100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz klar was die damit vor haben ab zum Schrotthandel damit und das Metall zu Geld machen.
Kommentar ansehen
27.09.2011 11:28 Uhr von Artim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
500 € ?? Dachte die bekommt man überall fürn Euro, manche sogar für 50 Cent.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?