26.09.11 20:33 Uhr
 290
 

USA: Bierdieb wollte zwei Männer mit Asthma-Inhaliergerät erschießen

Ein 23-jähriger Mann aus dem US-Bundesstaat Kalifornien benutzte ein Asthma-Inhaliergerät als Pistole, um sich Alkohol zu organisieren, was sich erst später herausstellte.

Er hielt zwei Männer auf der Straße an und verlangte ihre gerade gekauften Bierdosenvorräte. In seiner Hand blitze etwas Silbernes, was für die Männer wie eine Pistole aussah.

Der Mann gab an, sie rücksichtslos zu erschießen, wenn sie nicht den Alkohol herausgeben würden. Schließlich bekam er alles. Der Dieb wurde später völlig betrunken von der Polizei festgenommen, dabei schlug er noch mit dem Kopf die Scheibe eines Polizeiautos kaputt.