26.09.11 20:04 Uhr
 46
 

Formel 1: Lotus auch im kommenden Jahr mit Renault-Motoren

Auch in den kommenden beiden Jahren wird das Team Lotus mit Motoren vom französischen Hersteller Renault in der Formel 1 um Punkte kämpfen.

Dies gaben jetzt der Rennstall, der Motorenlieferant Renault, sowie Red Bull am Rande des Großen Preises von Singapur bekannt. Zudem wird man in der nächsten Saison erstmals das "KERS"-System von Getriebelieferant Red Bull erhalten.

Für Tony Fernandes, Teamchef bei Lotus, ist vor allem das "KERS"-System ein bedeutender Schritt vorwärts für das Team.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Formel 1, Formel, Renault, Lotus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?