26.09.11 18:26 Uhr
 3.456
 

Afrika: Ärzte operieren Nadel aus dem Penis eines Mannes

Ein 32-jähriger Afrikaner aus Tamale in Ghana wurde vergangenen Samstag in das Tamale Teaching Hospital eingeliefert. In seinem Penis steckte eine zwölf Zentimeter lange Nadel.

In einer 30-minütigen Operation mit einem vierköpfigen Ärzteteam musste diese entfernt werden. Nun muss er mit einem Urinsack umherlaufen, damit sein Penis geschont wird. Natürlich wollten die Ärzte wissen, wie denn die Nadel in sein bestes Stück kam.

Der Mann meinte, die Nadel hätte in seinem Bett gelegen, doch nach einiger Zeit gab er zu, dass er damit masturbiert habe. Der Arzt klärte ihn auf, dass er impotent werden könnte, wenn er dies wieder täte. Zudem glauben die Ärzte, dass der Mann unter einer psychischen Störung leidet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Penis, Operation, Afrika, Nadel
Quelle: www.ghananewsagency.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 18:28 Uhr von Rechthaberei
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Er wollte seinen Steifen behalten und das: auch beim Pissen.
Kommentar ansehen
26.09.2011 18:42 Uhr von Flugrost
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich hier alles lerne...^^: Der Mann führte sich also eine 12cm lange Sicherheitsnadel in seine Harnröhre ein, um sich sexuell zu stimulieren?
http://de.wikipedia.org/...

Irres Kopfkino! Ich schwanke zwischen Horror und Komödie...
Kommentar ansehen
26.09.2011 20:49 Uhr von kingoftf
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Bin: ich der einzige, der beim Lesen der Überschrift erst

NADDEL aus dem Penis eines Mannes......

gelesen hat????

Zuzutrauen wäre der Tussi das ja......

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
27.09.2011 03:02 Uhr von 1ns4n3x
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Erste Reaktion AUTSCH!?
Kommentar ansehen
27.09.2011 05:02 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
habe das zum ersten mal gehört. ich finde solche sexpraktigen krankhaft, oder hatte er die nasse voll vom sex und wollte sich impotent machen?
Kommentar ansehen
28.09.2011 04:22 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@corradog60 dann schneide dir doch deinen pimmel mal ab, ist ja auch was neues.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?