26.09.11 15:09 Uhr
 132
 

A. Lange & Söhne eröffnet Boutique in Hong Kong

Der sächsische Uhrenhersteller A. Lange und Söhne eröffnete am 15. September ihre weltweit fünfte Uhrenboutique in Hong Kong. Nach Dresden, Shanghai, Tokio und Seoul hat nun auch die Millionen Metropole den begehrten eigenen Lange-Store.

Zur Einweihung des eigenen Stores, konnten ausgewählte Besucher und potenzielle Kunden die eigens gefertigte Kreation "Pour le Mérite" der Manufaktur bestaunen. Ausschließlich in den eigenen fünf Boutiquen, ist die auf 15 Stück limitierte und 178.500 Euro teure Uhr erhältlich.

Das Highlight diese Serie ist der neue und patentierte Sekundenstopp-Tourbillon, den man klar und deutlich unter dem durchbrochenem Ziffernblatt erkennen kann. Die Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeigen sind asymmetrisch aufgeteilt und lockern das goldene Ziffernblatt etwas auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: David_blabla
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Laden, Eröffnung, Uhr, Hong Kong, Boutique
Quelle: www.watchtime.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 15:09 Uhr von David_blabla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, wenn man sich mal alle hochwertigen und luxuriösen Hersteller anschaut. Jeder der was von sich hält, eröffnet in China/HK einen Shop. Anders wie in Europa und teilweise N.-Amerika sind die eigenen Shops und Boutiquen nicht nur Imagewerbung, sondern sind teilweise sehr rentabel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?