26.09.11 14:55 Uhr
 239
 

New York soll grüner werden: Allerdings im Untergrund der Metropole

New York will mehr Parks, jedoch soll das neue Grün vor allem unterirdisch blühen. James Ramsey vom Architekturbüro RAAD planen in einem verfallenen U-Bahnschacht einen Park zu bauen.

Der futuristische Plan soll mit Spiegeln realisiert werden: "Wir kanalisieren das Sonnenlicht, so wie es schon die alten Ägypter bei ihren Grabanlagen taten, nur auf eine supermoderne Art", so Ramsey.

So können auch unterirdisch Pflanzen auf der nicht genutzten 8.000 Quadratmeter großen Anlage wachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, New York, Stadt, Projekt, Metropole, Untergrund
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?