26.09.11 13:53 Uhr
 976
 

YouTube-Star: Legendärer Hacken-Elfmeterschütze stirbt mit 21 Jahren

Als der Fußballer Theyab Awana vor zwei Monaten einen Elfmeter per Hacke verwandelte, wurde er zum YouTube-Star. Sein Video des Zaubertors wurde 1,2 Millionen Mal aufgerufen.

Nun verstarb der erst 21-Jährige vom Verein Baniyas SC in den Emiraten nach einem Autounfall.

Zunächst sollte der Sportler wegen seinen Verletzungen nach Deutschland zur Behandlung geflogen werden, doch der Fußballer erlag diesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Star, Unfall, YouTube
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
Rechtsterrorismus? Fake-Flüchtling und BW-Soldat bezog sogar Sozialhilfe
"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?