26.09.11 13:53 Uhr
 978
 

YouTube-Star: Legendärer Hacken-Elfmeterschütze stirbt mit 21 Jahren

Als der Fußballer Theyab Awana vor zwei Monaten einen Elfmeter per Hacke verwandelte, wurde er zum YouTube-Star. Sein Video des Zaubertors wurde 1,2 Millionen Mal aufgerufen.

Nun verstarb der erst 21-Jährige vom Verein Baniyas SC in den Emiraten nach einem Autounfall.

Zunächst sollte der Sportler wegen seinen Verletzungen nach Deutschland zur Behandlung geflogen werden, doch der Fußballer erlag diesen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Star, Unfall, YouTube
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?