26.09.11 13:31 Uhr
 228
 

Riesiges Schwein fliegt über London: "Pink Floyd" feiern Platten-Re-Releases

Anlässlich der Wiederveröffentlichung aller 14 Alben der Band "Pink Floyd" reanimierte man eines der berühmtesten Maskottchen der Band.

Ein riesiges 9 mal 4,5 Meter großes Schwein schwebte über London um die Re-Release-Aktion zu honorieren.

Bereits 1976 wurde das Schwein über London losgelassen und das Ballon-Tier machte sich im wahrsten Sinne los, denn seine Verankerung riss und es entschwand in Richtung Flughafen Heathrow. Diesmal klappte bei der "schweinischen Aktion" alles.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Schwein, Release, Pink Floyd
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 13:37 Uhr von Dodecanol
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Children Of Men: Das Ding flog auch im Film Children of Men im Hintergrund umher^^
Kommentar ansehen
30.09.2011 07:19 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm die zum Schwein dazugehörige Platte ("Animals") kann man sowieso nur empfehlen, auch wenn recht wenige Floyd-Fans sie mögen...wer PF mal in einer jazzig-kühlen Version hören will, liegt da genau richtig.
Im Grunde war das die letzte gute Studioplatte von Floyd...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?