26.09.11 12:47 Uhr
 306
 

Los Angeles: Funk-Legende Sly Stone ist inzwischen obdachlos

Zu seinen Karrierehöhepunkten lebte er in einer luxuriösen Beverly-Hills-Villa, doch nun ist die Funk-Legende Sly Stone obdachlos.

Der 68-Jährige kann sich nur noch einen Kleinbus leisten, in dem er nun haust. Sein Vermögen ist inzwischen verschwunden und der Musiker ist auf die Hilfe von Anwohnern angewiesen.

Ein Rentner-Ehepaar bringt Sly Stone jeden Tag etwas zu essen und erlaubt ihm, in ihrem Haus zu duschen. Im Inneren des Busses versucht Stone immer noch Musik an seinem Laptop zu machen und behauptet, er könne nicht mehr in einem Haus leben: "Ich muss weiterziehen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Legende, Los Angeles, Funk, Sly Stone
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 13:11 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
howwww??? wer???????

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?