26.09.11 12:37 Uhr
 814
 

Der Dalai Lama will mit 90 Jahren entscheiden, ob er wiedergeboren werden soll

Der geistige Führer Tibets hat sich zu seiner Zukunft im weitesten Sinn geäußert: Der Dalai Lama will mit 90 Jahren entscheiden, ob er wiedergeboren werden soll.

Nach der buddhistischen Tradition berät man sich mit den höchsten Lamas Tibets, ob die Institution des Dalai Lama fortgesetzt werden solle und der Dalai Lama somit reinkarniert wird.

Im Juli hatte sich der momentane Dalai Lama als geistiges Oberhaupt der Tibeter zurückgezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Entscheidung, Tibet, Dalai Lama, Wiedergeburt
Quelle: www.voanews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen
Berchtesgadener Alpen: Zeitlöcher und Spiegelwelten am Untersberg
Dalai Lama: Man soll aufhören, für Paris zu beten - Problem ist menschengemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 12:44 Uhr von Bayernpower71
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN