26.09.11 11:23 Uhr
 85
 

Prozess gegen Silvio Berlusconi wegen Steuerbetrugs fortgesetzt

In Mailand ist heute der Prozess wegen Steuerbetrugs beim Verkauf von Film- und TV-Rechten sowie Bilanzfälschung gegen Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi fortgesetzt worden. Berlusconi selbst war im Gericht nicht anwesend.

Berlusconi und sein Konzern Mediaset sind angeklagt, Einnahmen aus dem Verkauf von Filmrechten am Fiskus vorbei geschleust zu haben. Insgesamt gibt es rund ein Dutzend Angeklagte - darunter auch Mediaset-Präsident Fedele Confalonieri.

Berlusconi sitzt aktuell in vier Prozessen auf der Anklagebank - darunter das Verfahren wegen mutmaßlicher Bestechung seines ehemaligen Anwalts David Mills und der Sexprozess um das minderjährige Escort-Girl "Ruby".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozess, Anklage, Silvio Berlusconi, Steuerbetrug
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 15:08 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schon erstaunlich: trotz dieser anklagen immer noch im amt und beim volk noch recht beliebt ist...
Kommentar ansehen
26.09.2011 21:55 Uhr von arlene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kenn mich nicht so gut aus: Aber warum besticht einer seinen Anwalt. Was kann denn so ein bestochener Rechtsanwalt für seinen Clienten illegales tun? Und wie besticht man den. Is das denn das gleiche wenn ich z.b. meiner Sekretärin was zusätzlich gebe damit sie mal auf zack kommt? Oder wäre das nur Schwarzlohn? Verwirrend!!

Ah, oder war der Anwalt der Anwalt des Mädchens und er hat ihn bestochen damit er verliert?

[ nachträglich editiert von arlene ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?