26.09.11 07:53 Uhr
 1.144
 

Fußball: Bayer 04 Leverkusens Trainer redet die Niederlage beim FC Bayern München schön

Nach der herben 3:0-Niederlage von Bayer Leverkusen beim FC Bayern München droht die Werkself immer mehr in die Mittelmäßigkeit abzurutschen.

Da stellt sich nach der fünften Niederlage innerhalb der letzten neun Pflichtspielen die Frage, wie lange Robin Dutt den Trainerposten bei Bayer Leverkusen wird behalten können.

Robin Dutt sieht allerdings noch keine dunklen Wolken am Horizont. Er redete das Spiel schön und sagte: "Hut ab vor der Mannschaft, dass sie sich nicht hat abschlachten lassen. Ich rechne es ihr hoch an, dass sie nach den frühen Gegentoren gut dagegen gehalten hat. Das war kein Vergleich zum Köln-Spiel."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Trainer, Bayer Leverkusen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2011 15:01 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
;D naja wo er recht hat hat er recht: das letzte mal gabs n 4 oder 5:0 ;) damit also ne steigerung....

aber objektiv gesehen natürlich schwachsinn, weil Leverkusen letzte Saison zumindest gut gespielt hat und auch gegen Bayern eigentlich das bessere Team war, doch während Ballack in der 10 Minute frei vorm Bayern Tor versagt lässt er Minuten später Schweinsteiger beim ersten Angriff ungestört die Ecke verlängern obwohl er da steht ums zu verhinder... und es folgt ein eigentor Oo, beim 2ten Tor in dem Bayern wieder über 10 Minuten kaum nach vorne gespielt hat passt Vidal den Ball per Hackentrick völlig unnötig zu Müller der nur noch quer legen muss auf Gomez... danach wurden die Leverkusener nur noch ausgekontert und durch ne klasse Chancenverwertung zerlegt... aber ohne die krassen Fehler hätts n anderes Spiel werden können..

.... das gestern war einfach nur eine kalkulierte Niederlage die nur nicht zu hoch werden sollte -.-... wiederstand = 0.

und gegen Köln und schon vorher sahs bisher auch net gut aus ;D ich sag mal wenn Cisse net im Winter nach Leverkusen wechselt seh ich schwarz ^^ für Dutt.
Kommentar ansehen
26.09.2011 15:47 Uhr von BBR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn das für Dutt gut dagegen gehalten war, dann interessiert es mich schon, wie es bei Bayer aussieht, wenn sie mal einen nicht so guten Tag haben.

Die Aussagen sind als "joberhaltende Maßnahmen" zu werten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?