25.09.11 20:20 Uhr
 390
 

Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt den Grand Prix von Singapur

Sebastian Vettel hat den Grand Prix von Singapur gewonnen. Es ist sein neunter Sieg im 14. Saisonrennen.

McLaren-Pilot Jenson Button wurde Zweiter. Red-Bull-Pilot Mark Webber, Ferrari-Fahrer Fernando Alonso und Buttons Teamkollege Lewis Hamilton belegten die Plätze drei, vier und fünf.

Michael Schumacher flog nach einem Crash aus dem Rennen. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Vettel fehlt jetzt nur noch ein WM-Punkt, um sich vorzeitig die Weltmeisterschaft zu sichern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Sebastian Vettel, Grand Prix, Singapur
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?