25.09.11 12:15 Uhr
 80
 

Oldenburg: Horst-Janssen-Museum zeigt Ausstellung von Michael Wutz

Vom heutigen Sonntag an zeigt das Horst-Janssen-Museum in Oldenburg eine Sonderausstellung des Grafikpreisträger 2011, Michael Wutz.

Der Berliner Künstler erhielt den Preis am gestrigen Samstag. Der Horst-Janssen-Grafikpreis ist mit 20.000 Euro dotiert.

Bis zum 13. November sind nun im Museum 40 Radierungen, Zeichnungen und auch Aquarelle des 1979 geborenen Michael Wutz zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Oldenburg
Quelle: www.artefacti.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?