24.09.11 19:16 Uhr
 197
 

USA/Florida: Ehepaar war in Urlaub - Stinktierfamilie zog in ihr Haus ein

Ein älteres Ehepaar aus Palm Bay im US-Bundesstaat Florida erklärte, dass sich zehn Stinktiere in ihrem Haus eingenistet haben und jetzt in ihren Küchenwänden leben.

Seitdem stinkt es dort in dem Haus. Trotz großer Anstrengungen eines Wildtier-Spezialisten konnte bisher nur ein Stinktier gefangen werden. Der Tierfänger sprach von einer schwierigen Aktion.

Das Ehepaar war einen Monat lang im Urlaub und ließ ein Fenster einen Spalt weit auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Haus, Urlaub, Florida, Ehepaar
Quelle: www.wptv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?