24.09.11 16:16 Uhr
 340
 

Fußball: Financial Fair Play - Michel Platini fordert Unterstützung von der EU

UEFA-Präsident Michel Platini sieht im Falle einer Klage von Vereinen gegen die Beschlüsse des Financial Fair Play die Fußball-Union UEFA in ihrer Existenz gefährdet und fordert nun die Unterstützung der Europäischen Union.

Platini ist bereits bei Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso vorstellig geworden und hat diesen um juristischen Beistand gebeten. Der Franzose sieht einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden auf die UEFA zukommen, sollten Klubs bei Ausschluss vom Wettbewerb gegen die Organisation klagen.

"Was passiert, wenn uns ein Klub auf zehn Millionen Euro Entschädigung verklagt und es sind zehn Klubs, die ausgeschlossen werden? Können wir dann die UEFA zumachen", so Platini. Das Financial Fairplay soll die Vereine in Zukunft verpflichten, nicht mehr auszugeben, als sie einnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, EU, Unterstützung, Michel Platini
Quelle: www.sport1.de