24.09.11 14:44 Uhr
 299
 

Türkei: Ein Schiff mit Waffenlieferungen für Syrien wurde gestoppt

Die Türkei hat nach eigenen Angaben ein weiteres Mal das internationale Waffenembargo gegen Syrien durchgesetzt und ein unter der Flagge des Landes fahrendes Schiff gestoppt.

Über Ort und Zeitpunkt sowie Einzelheiten des Zwischenfalles machte man keine Angaben. Die Türkei werde wie in der Vergangenheit alle Waffentransporte auf dem Luft- oder Landweg stoppen und konfiszieren, erklärte Recep Tayyip Erdogan.

Die Maßnahmen seien mit den USA abgestimmt. Schon im August hatte die Türkei eine Waffenlieferung aus dem Iran nach Syrien abgefangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Syrien, Schiff, Recep Tayyip Erdogan, Embargo
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2011 15:41 Uhr von jayjay2222
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Erdogan sollte erst in der Türkei mehr für Demokratie sorgen als Marionette der USA zu fungieren. Er ist auch nicht viel besser als die in der jüngsten Vergangenheit gestürzten arabischen Diktatoren !!!

Wenn man bedenkt wie er und mit welchen Mitteln er überhaupt trotz Poltikverbots regieren kann der weist Bescheid.

Gut das es auch in der Türkei Intellektuelle gibt die nicht sich von Erdogan und Co. blenden lassen. Ich kann diesen Typen nicht ausstehen !!!
Kommentar ansehen
25.09.2011 00:03 Uhr von jayjay2222
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@lampenstil: Komm mir mit Argumenten und nicht mit dummen anmachen !!! Schwachkopf..
Kommentar ansehen
25.09.2011 00:07 Uhr von One of three
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ jayjay: Nu sei mal nicht so hart - diese Hohlbirne hat sich doch extra für seinen aussagekräftigen Kommentar angemeldet. Das ist doch schon mal eine Leistung für diese Klientel, oder nicht? ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?