24.09.11 13:09 Uhr
 1.706
 

Indien: Mann mit sieben Kilogramm Gold am Flughafen festgenommen

Ein Inder wurde am Flughafen Amausi in Lucknow (Indien) festgenommen, weil er mehr als sieben Kilogramm Gold und Bargeld bei sich hatte.

Die Beamten dort hatten einen Tipp bekommen und konnten den Mann, der aus Delhi kam, schnappen, da er nicht die erforderlichen Papiere dafür hatte.

Man stellte dabei fest, dass es sich bei dem "Übeltäter" um einen Angestellten eines Juweliers handelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Indien, Flughafen, Gold, Kilogramm
Quelle: www.ndtv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)
London: Vor dem Parlament ist es zu Schüssen gekommen