24.09.11 13:08 Uhr
 3.918
 

Wurde ein Riesenplanet aus unserem frühen Sonnensystem geschleudert?

US-amerikanische Wissenschaftler sind bei einer Simulation zur Entstehung der Planeten in unserem Sonnensystem zu einem überraschenden Ergebnis gekommen. Neben den vier in unserem Sonnensystem existierenden Riesenplaneten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun könnte es noch einen Fünften gegeben haben.

Bei 6.000 durchgeführten Wachstum-Simulationen unseres frühen Sonnensystems kamen die Forscher zu dem Ergebnis, dass sich die heutige Form unseres solaren Systems am besten durch die frühere Existenz eines weiteren Planeten erklären lässt.

Die Forscher gehen davon aus, dass dieser Riesenplanet durch Jupiter aus unserem Sonnensystem geschleudert wurde. "Dieses Bild stimmt mit der kürzlich bestätigten Vorstellung von relativ vielen frei im interstellaren Raum treibenden Planeten überein", so die Forscher in ihrer Studie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weltraum, Planet, Sonnensystem
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2011 13:24 Uhr von Daaan
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
berechnen: wo der jetzt is müsste doch sicher gehen oder? aber als planet sicher du dunkel um gefunden zu werden
Kommentar ansehen
24.09.2011 15:00 Uhr von Polyhymnia
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Planet X": Ist das vielleicht "Planet X"? Dieser soll ein noch nicht nachgewiesener Planet von der bis zu 10-fachen größe Jupiters sein, der unter anderem Kometen aus dem interstellaren Raum in unser Sonnensystem lenkt (das verdächtig viele Kometen aus einer bestimmten Richtung kommen ist schon länger bekannt.)

Was für ein unheimlicher Gedanke: Ein absolut gewaltiger Planet der in absoluter Dunkelheit durch den Raum treibt
Kommentar ansehen
24.09.2011 15:32 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Aber Tyche ist wegen der Größe nicht gemeint: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
24.09.2011 23:17 Uhr von logistiker
 
+1 | -1