24.09.11 12:27 Uhr
 158
 

Russland: Wladimir Putin für Präsidentenwahl 2012 vorgeschlagen

Bisher hüllte man sich in Schweigen darüber wer 2012 zur Präsidentschaftswahl in Russland antreten würde. Doch nun hat Russlands Staatschef Dmitri Medwedew den Premier Wladimir Putin ins Spiel gebracht.

Putin besetzte den Posten des Staatschefs von 2000 - 2008. Gemäß der Verfassung musste er den Posten nach zwei Legislaturperioden räumen. Nun ist nach vierjähriger Pause eine erneute Kandidatur möglich.

Fest steht, dass Medwedew nicht gegen Putin antreten wird. Er tritt als Spitzenkandidat für die Parlamentswahl von Geeintes Russland am 4. Dezember 2011 an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Wladimir Putin, Dmitri Medwedew, Präsidentenwahl
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2011 13:24 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Herrlich: Das ist perfektioniertes Marionettenspiel.

2008 wurde

- der Ministerpräsident Gazprom Aufsichtsratsvorsitzender
- der Präsident Ministerpräsident
- der Gazprom Aufsichtsratsvorsitzender Präsident

Würde mich nicht wundern, wenn das Rad wieder zurück gedreht wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?