24.09.11 11:26 Uhr
 395
 

Köln: Unbekannte hängen einen blauen Slip an die Hohenzollernbrücke

An der berühmten Kölner Hohenzollernbrücke hängen zahlreiche Schlösser, die die Liebe von zwei Menschen symbolisieren sollen.

Unbekannte haben nun jedoch einen himmelsblauen Slip an die Brücke gehangen, der nun für jeden sichtbar ist.

"Bahnt sich hier etwa ein neuer Trend an?", wunderte sich Augenzeuge Gerhard Bonse (66).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Köln, Liebe, Brücke, Unbekannte, Slip
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Japan: Frau zerstört aus Wut auf Ex-Mann 54 seiner wertvollen Geigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2011 11:36 Uhr von Adina
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Danke: das ich dank Crushial von dieser überaus wichtigen News erfahren habe - ich wäre sonst dumm gestorben. Danke!
Kommentar ansehen
24.09.2011 16:39 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab gerade gefurzt und das Samstags .....

Ein neuer Trend - Hurra :)
Kommentar ansehen
25.09.2011 09:50 Uhr von Adina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jschling: Nein. Ich meine das ernst ;-) *ironie off*
Ich verstehe nicht, dass sowas als News durchgeht. Ich meine, es gibt ja auch bekloppte und skurille News .... meinetwegen. Aber "blaue Unterhose an Brücke hängen" geht gar nicht....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?