24.09.11 11:25 Uhr
 2.987
 

Stinkende Füße zum Essen: Entsetzter Mann entdeckt "Käsefüße" für das Butterbrot

Steffen Beier (49) aus Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt entdeckte nun in einem Supermarkt etwas Lustiges für das Frühstücksbrot.

In einem Regal fand er "Käsefüße", die man sich auf das Brot legen kann. Steffen Beier ist entsetzt und findet, dass die Hersteller spinnen. Eine bekannte Zeitung fragte daraufhin beim Hersteller nach, wie man zu so einer Idee kommt.

"Manche Idee entsteht schon mal nach Feierabend in geselliger Runde, und zugrunde liegt die Idee, mal etwas richtig Witziges zu machen. Und die anfänglich negative Assoziation ist schnell vergessen, wenn die leckeren Füße auf dem Brot liegen", sagt Heinrichsthaler-Chef Uwe Lammeck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Essen, Supermarkt, Fuß, Käse
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2011 11:53 Uhr von nonotz
 
+40 | -0
 
ANZEIGEN
lol: was ist das bitte für ne nachricht?
Kommentar ansehen
24.09.2011 11:59 Uhr von Kappii
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganze News: hört sich so an als ob es eine archäologische Sensation wär.
"entdeckt" "fand"
Kommentar ansehen
24.09.2011 11:59 Uhr von Botlike
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle News Ich hab als Kind im Supermarkt übrigens Wurst in Bärchenform gesehen UND SOGAR GEKAUFT!!!
Kommentar ansehen
24.09.2011 12:25 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Applaus Applaus und gleich Bild anrufen...

Bravo ganz große Klasse...
Kommentar ansehen
24.09.2011 12:28 Uhr von DrOtt
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Und ich habe als Kind Wurst gegessen auf der ein Gesicht war... Wie geschmacklos... bin ich jetzt Kanibale??? O_o

/ironie AUS!

Übrigens gibt es diese Käsefüße schon länger bei uns im Supermarkt... Ich denke das ist keine News wert...
Kommentar ansehen
24.09.2011 14:27 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
und deswegen sollten leute wie crushial nicht wählen dürfen.
Kommentar ansehen
24.09.2011 15:43 Uhr von korushe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach kaesstangen, kaesefinger: kaesetaschen etc warum nicht kaesefuesse, gibt ja ganze kaesemaenchen.
Kommentar ansehen
24.09.2011 16:06 Uhr von redfire
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diese News ist absoluter Käse und stinkt!
Kommentar ansehen
24.09.2011 17:34 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Passendes Ruthe Bild: http://www.ruthe.de/...
Kommentar ansehen
24.09.2011 19:11 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weiteres Beispiel: mir sind Süßigkeiten von Fruchtgummies in Bärenform bekannt.
Kommentar ansehen
24.09.2011 21:36 Uhr von MisterBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: für eine traurige nummer hier.

wenn irgendwann zeitreisen möglich sind, werde ich zurück reisen und mich daran hindern auf so einen quatsch zu klicken!
Kommentar ansehen
25.09.2011 07:30 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bild und crushial sind ein unzertrennliches paar und garant für nichtssagenden langweiligen news.
Kommentar ansehen
26.09.2011 12:10 Uhr von Smoothi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
qualitativ äußerst hochwertige News...

Was mich nur bißl stört ist die Quelle, der Verfasser, der Inhalt und auch der entsetzte Steffen Beier (46)

ansonsten echt top... oO

(was hier alles durchgeht... das ist echt kurios)

[ nachträglich editiert von Smoothi ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?