24.09.11 09:50 Uhr
 644
 

Italienerin trug Brautkleid mit sechs Kilometer langem Schleier

Elenas De Angelis, eine Braut aus dem italienischen Casal de Principe bei Neapel, erregte Aufsehen, weil sie 600 Leute brauchte, die ihren fast sechs Kilometer langen Schleier ihres Brautkleides tragen mussten.

Der Schleier, der zwei Meter breit war, wurde von Gianni Molaro Campania entworfen und ist jetzt ins Guinness-Buch der Weltrekorde eingetragen worden. Er sagte: "Ich wollte, dass dieser Schleier Frieden und Hoffnung symbolisiert und ich denke, dass wir das erreicht haben."

Tausende von Passanten beobachteten das Schauspiel als die Braut samt Bräutigam in einem Oldtimer zur Kirche gefahren wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Hochzeit, Kilometer, Neapel, Schleier, Brautkleid
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen
Frankreich: Präsidenten-Hund pinkelt vor laufenden Kameras an Élysée-Kamin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2011 10:42 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da werden wohlspäter gardinen draus gemacht.
Kommentar ansehen
24.09.2011 10:45 Uhr von Lommels
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die 600 Leute den Schleier mal fallen lassen kommt die Braut keinen Meter mehr voran^^, 6 Kilometer Stoff wiegen eine ganze Menge.

[ nachträglich editiert von Lommels ]
Kommentar ansehen
24.09.2011 13:23 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die heisst Elena: nicht Elenas.

Sorry wenn ich pingelig rüberkomme, aber da hab ich nun in dem Fall meine Gründe für (Gründe; jawohl, nicht nur einen).

Bitte ändern.
Kommentar ansehen
28.09.2011 14:46 Uhr von Skyrim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klassischer Fall von Attention Whoring
Kommentar ansehen
01.10.2011 20:01 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Schleierträger waren wohl alles Leute, dem dem Papa einen Gefallen schuldig waren

Neapel......

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?