24.09.11 09:44 Uhr
 114
 

Fußball: Trubel auf Schalke - Horst Heldt ausgeraubt und Hansi Flick sagt ab

Nach dem Rücktritt von Ralf Rangnick kommt der FC Schalke 04 nicht zur Ruhe. Nun wurde auch noch Manager Horst Heldt Opfer eines Wohnungseinbruchs.

Als Heldt gegen 22:00 Uhr nach Hause kam war seine Wohnung ausgeräumt. Er sagte: "Alle Schränke offen und durchsucht, in jedem Zimmer brannte Licht - ein beklemmendes Gefühl, sein Zuhause so vorzufinden."

Zudem müssen die Knappen nun auch einen Wunschkandidaten als Trainer von ihrer Liste streichen Hansi Flick hat das Angebot aus Gelsenkirchen abgelehnt. Er will seinen bis 2014 beim DFB laufenden Vertrag erfüllen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, FC Schalke 04, Einbruch, Horst Heldt, Hansi Flick
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?