24.09.11 00:15 Uhr
 90
 

Dear Reader beim Reeperbahnfestival

Hamburg steht ganz im Zeichen der Musik, über 200 Konzerte gibt es an drei Tagen an rund 40 Plätzen am Kiez.

Das Reeperbahnfestival startete am gestrigen Donnerstag. Mit dabei sind Sascha Ring aka Apparat, Übel & Gefährlich und die Hundreds.

Außerdem treten auch Dear Reader auf. Diesmal spielt Cherilyn MacNeil ohne Darryl Torr, denn sie haben sich getrennt. Trotzdem überzeugt der Folkpop des aktuellen Albums "Idealistic Animals".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Band, Festival, Reeperbahn
Quelle: www.kulturnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?