23.09.11 20:14 Uhr
 326
 

Spionage-Psycho-Thriller mit Nazi-Monster

Es ist eine moralische Tragödie, die von Lebenslügen, Gerechtigkeit und Rache handelt. In dem Film "Eine offene Rechnung" wird in der DDR ein Nazi-Monster von drei israelischen Geheimagenten entführt.

30 Jahre später kann der "Chirurg von Birkenau" entkommen. Eine in die Jahre gekommene Agentin muss nun noch einmal losziehen, um den Nazi diesmal zu töten. Das spannende Rätsel ist eine Mischung aus Actionkrimi und Psychothriller.

Das Remake des israelischen Filmes aus dem Jahr 2007 ist sehr atmosphärisch und kann bewährte Schauspieler vorweisen, unter anderem Helen Mirren und Tom Wilkinson.


WebReporter: sulospace
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Nazi, Thriller, Helen Mirren
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horrorfilm zum legendären "Winchester"-Haus mit Helen Mirren
Helen Mirren bezeichnet die britische Adelsfamilie als "Außerirdische"
69-Jährige Helen Mirren gesteht: "Ich genieße Bettszenen mit jungen Liebhabern"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horrorfilm zum legendären "Winchester"-Haus mit Helen Mirren
Helen Mirren bezeichnet die britische Adelsfamilie als "Außerirdische"
69-Jährige Helen Mirren gesteht: "Ich genieße Bettszenen mit jungen Liebhabern"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?