23.09.11 19:52 Uhr
 717
 

FC Bayern München: Spieler Breno befand sich bereits in psychiatrischer Behandlung

Ersten Recherchen lokaler Münchner Medien zufolge, befand sich der brasilianische FC Bayern-Verteidiger Breno bereits vor dem Brand seiner Grünwalder Villa in psychischer Behandlung. Zudem klagte er am gleichen Tag noch über starke Knieschmerzen.

Der 21-jährige Brasilianer soll sich um die Fortführung seiner Fußballer-Karriere starke Sorgen gemacht zu haben, schreibt der "Münchner Merkur".

Breno unterzog sich nicht nur der vom FC Bayern zur Verfügung gestellten psychischen Betreuung, er begab sich zudem in das Münchner Max-Planck-Institut für Psychiatrie. Nun findet eine intensive Überprüfung durch Brandsachverständige statt, die herausfinden sollen, wie die Villa völlig abbrennen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Spieler, Behandlung, Breno, Obhut
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 23:19 Uhr von fraro
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Psychiater: "Herr Breno, was ist Ihr Problem?"
Breno: "Ich habe immer den gleichen Albtraum: mein Haus brennt ab."
Psychiater: "Ist da noch was?"
Breno: "Ja, ich renne in Panik zu meiner Nachbarin und bitte sie um Hilfe."
Psychiater: "Und?"
Breno: "Ich bin halbnackt und sie kann mich nicht verstehen".

Nein, ich mache mich nicht lustig ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?