23.09.11 19:08 Uhr
 1.843
 

Facebook: Wichtige Neuerungen beim Sozialen Netzwerk

Timeline, Musik und Nachrichten sind nur ein paar der vielen Neuerungen bei Facebook. Damit versucht Facebook einen zentraleren Platz im Leben des Nutzers zu erlangen.

Für Internetprofis sind die Neuerungen kein Problem, doch Gelegenheitsnutzer könnten mit den Neuerungen überfordert sein. Einige Nutzer sind begeistert von den Neuerungen, andere wiederum wollen Facebook verlassen.

"Einige Nutzer kommen nicht mehr mit", so Annette Schwindt ("Das Facebook-Buch"). Diejenigen die sich aber auskennen, können sich durch die neuen Möglichkeiten gut darstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Nutzer, Verbesserung, Neuerung
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 20:14 Uhr von MC_Kay
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Anleitung: Demnächst erscheint noch eine Anleitung "Facebook für Dummies" ^^
Kommentar ansehen
23.09.2011 20:17 Uhr von Pikatchuu
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHA @MC_Kay: Das gibt es schon bei Amazon :-)

http://www.amazon.de/...
Kommentar ansehen
23.09.2011 20:21 Uhr von shadow#
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Naja, die "Wie machen wir den Scheiß komplizierter und unübersichtlicher"-Abteilung hat jedenfalls ganze Arbeit geleistet...
Kommentar ansehen
23.09.2011 20:23 Uhr von sam55mc
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was für neuerungen? Also mal ehrlich, zerstören den guten alten Chat mit einem beschi***nen neuen. Bekommen es nicht hin den Chat wieder zu reparieren. Aber Hauptsache Neuerungen, bei solchen News bekomm ich als 0815 Fb Nutzer das Kotzen ><
Kommentar ansehen
23.09.2011 20:31 Uhr von Rafau0170
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Timeline jetzt schon: Hier wird beschrieben, wie man sich die Timeline jetzt schon freischalten kann:

http://winfuture.de/...
Kommentar ansehen
23.09.2011 22:44 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auf: die Aussage: "Damit versucht Facebook einen zentraleren Platz im Leben des Nutzers zu erlangen" kann ich nur ausführen: mehr zentralen Platz im Leben gibt es für einige fb-user gar nicht mehr. Da wird nur noch gependelt zwischen PC und Smartphone - sie könnten ja was wichtiges verpassen.

Kann man eine Sucht noch steigern? Schon schlimm, wie sich manche von so etwas Unsinnigem abhängig machen. Aber viele Freunde haben, muß schon toll sein...

Nur gut, daß es noch ein paar Wenige gibt, die es nicht übertrieben benutzen (laut deren Aussage ;-)
Kommentar ansehen
23.09.2011 22:50 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
angeblich kann man keine links mit vorschau mehr: posten, hab ich gehört.....
Kommentar ansehen
24.09.2011 00:07 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rafau0170: Danke super Tip, hat funktioniert.

Die Timeline ist super, mein Profil gefällt mir so jedenfalls besser als ohne.... Eine schöne Änderung.
Kommentar ansehen
24.09.2011 08:51 Uhr von Skyrim
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich: hab mich schon vor wochen gelöscht.
Kommentar ansehen
25.09.2011 20:07 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das mit der Telefonverifizierung stimmt, ist das wohl wieder eine Masche um an mehr Daten zu kommen.
Wer sagt, dass die Handynummer wirklich dem Profilbenutzer gehört und was soll es Fremden nützen, die Timeline bei anderen zu aktivieren!?

Ist es den FB-Nutzern schon passiert, dass ein "Freund" einen Link postet hat, der wie folgt o.Ä. beschrieben ist?
"Die hundert peinlichsten Spiegelfotos" oder "Schaut euch diesen dummen Jungen an" und das ganze schaut wie ein Video aus. Wenn man draufklickt landet man auf einer Seite aber sieht kein Video, vielmehr ein Bild auf dem steht "drücke den Gefällt-mir-Button um dir den Inhalt anzuschauen"!
Drittseiten um Daten abzugreifen?!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?