23.09.11 17:48 Uhr
 189
 

Ägypten und Türkei vertiefen Geschäftsbeziehungen

Unternehmer aus Ägypten haben seit der ägyptischen Revolution zum ersten mal wieder die Türkei besucht. Zuvor besuchte der Türkische Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan Ägypten, um die Beziehungen aufzufrischen.

Die 41-köpfige Delegation aus Ägypten möchte die Industriestädte Adana und Mersin im Süden des Landes besuchen, um Geschäftsverbindungen mit türkischen Geschäftsleuten zu knüpfen. Im letzten Jahr erreichte der Handel zwischen den beiden Ländern eine Höhe von 3,4 Milliarden Euro.

Laut Zuhal Mansfield, dem Geschäftsführer vom türkisch-ägyptischen Business Council, soll das Handelsvolumen der beiden Länder über zehn Milliarden Euro steigen. Zur Zeit arbeiten beide Länder an einer Vereinbarung über eine Freihandelszone.


WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Ägypten, Handel, Zusammenarbeit
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 17:49 Uhr von mia_w
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Sie werden es brauchen. Beide.

Ist das hier http://www.sn.tr ?

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
23.09.2011 17:51 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Hier gehts weiter: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
23.09.2011 18:08 Uhr von Bayernpower71
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Israel: bekommt langsam ein Problem mit den Islam-Faschos.........

fehlt nur noch das sich Egypt und TR mit dem Iran verbünden.

Irgendwie bekomm ich bei der jetzigen Entwicklung im Nahen Osten Bauchschmerzen?? Wem gehts noch so?


Edit:
@feder12: Die Schei**e is schneller bei uns wie du die Klospülung drücken kannst wenns dort kracht

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
23.09.2011 18:19 Uhr von BoscoBender
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Sie sind mit dem Iran: Verbündet...
Iran,China,Russland und die Türkei haben einen pakt geschlossen dessen auswirkung grade richtig fruchtet ...
Ägypten und weitere Länder werden sich dem anschliessen...
Was Israel möchte intressiert Amerika und niemand anders...
Kommentar ansehen
23.09.2011 18:38 Uhr von Bayernpower71
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@Bosco: falsch, was Israel betrifft interessiert es auch unter anderem GB, D und F (USA sowieso) und man höre und staune: Auch RU und China, Südafrika, Südkorea, Südamerika, Australien.... soll ich weiter machen?

Alle wollen Stabilität im Nahen Osten, nur Islamisten (soll ich dich dazuzählen?) nicht.

Hm, wer wäre denn Verbündeter der Islamisten bei nem WW3? Nordkorea? lachhaft..... Nordafrika? ham nix mehr..... Saudi-Arabien? pfff, die werden sich an die USA halten..... werdet endlich wach: der Dshjhad (oder wie man den Rotz schreibt) ist out.
Kommentar ansehen
23.09.2011 18:50 Uhr von BoscoBender
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Iran,China,Russland und die Türkei haben einen pakt geschlossen dessen auswirkung grade richtig fruchtet.

Mehr muss man nicht sagen...
Deutschland ist nichts wert wenn es da drum geht die müssen nur bezahlen und schnauze halten...
Südafrika=China
Süd Korea wird auch nichts grosses sagen können wegen:
NordKorea=China und Russland
Süd Amerika Explezit Brasilien=Türkei

Australien komm die ganzen Mörder und Vergewaltiger nimmt doch keiner ernst...
Kommentar ansehen
23.09.2011 18:53 Uhr von ElChefo
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
...bosco und das hast du alles bei politikcity gelesen, oder? Dann muss es ja stimmen...


...und so bitter es auch für dich sein mag und so wenig gerechtfertigt es stellenweise auch sein wird:
Israel bekommt, was Israel will. War so, ist so, wird so bleiben. Es bringt nichts, sich selbst in die Tasche zu lügen, davon wirds nicht besser.
Kommentar ansehen
23.09.2011 19:02 Uhr von BoscoBender
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Aber wie Lange wird es so weiter gehen Wie Lange wird es denn so weiter gehen bald wird es soweit sein ...
Es ist auch noch etwas was ich hier klarstellen möchte...

Ich finde Israel ist ein sehr schönes Land das Volk ist wunderbar aber was dort Politisch läuft ist sogar ein dorn im Auge der Israelischen bevölkerung weil sie am ende die sind die leiden werden im Ausland oder wo auch immer...

Ich finde es schade das die Politik in Israel so einen weg einschlägt und nichts hören möchte die rufen nach der vernichtung...

Eigentlich sollte das Militär eingreifen und die Politiker von ihren Pflichten entbinden um das Volk des Israelischen Staates zu schützen...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?