23.09.11 15:44 Uhr
 191
 

Fußball: In Italien besteht der Verdacht eines neuen Wettskandals

Schon wieder könnte es im italienischen Fußball zu einem Wettskandal kommen. Die neapolitanische Staatsanwaltschaft untersucht 150 Spiele mit Unregelmäßigkeiten im Wettbereich.

Darunter sind auch einige Begegnungen der ersten Liga, gab die Staatsanwaltschaft bekannt.

Es wird vermutet, dass die Camorra bei diesen Wetten die Finger im Spiel hat. Acht verdächtige Mafiamitglieder wurden verhaftet. Außerdem wurden in zwei Wettbüros Kontrollen durchgeführt und Dokumente sichergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Betrug, Verdacht, Wette
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 15:57 Uhr von Iron_Maiden
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...mal was Neues...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?