23.09.11 15:06 Uhr
 253
 

Großbritannien: Fahrrad aus Bambus wird in Serie gebaut

Der Rahmen besteht aus Bambus-Rohr, die Gelenke für die Rahmenteile aus Flachsfasern: Britische Ingenieure der Brrokes-Universität in Oxford haben in 18 Monaten ein Fahrrad der besonderen Art entwickelt. Erstmals wird es auf der Fahrradfachmesse am 29. September in Birmingham ausgestellt.

Das "Bambus-Mountain-Bike" ist bereits auf seine Sicherheit getestet worden und ist in Serie gegangen. gebaut wird es vom Fahrradhersteller RAW. Zwei Ingenieure haben bereits eine 600 Kilometer lange Testfahrt durch die Alpen mit dem ungewöhnlichen Gefährt gemacht.

"Das Bambus-Fahrrad ist ein großartiges Beispiel für unseren Fokus auf nachhaltige Ingenieurskunst mit einer praktischen Anwendung", sagte Paul Inman, Dekan an der Brookes-Universität. Nachwachsende Materialien für den Rahmenbau dienten dem nachhaltigen Wirtschaften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Serie, Fahrrad, Bambus
Quelle: www.europeonline-magazine.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2011 09:43 Uhr von Win7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nein: die News wird nicht bewertet. Es gibt News, die MÜSSEN ein Bild enthalten.

http://bike-blog.info/...

[ nachträglich editiert von Win7 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?